Holzsägen - ein Spaß für die ganze Familie

Holzsaegen

Sich mit dem Werkstoff Holz zu beschäftigen, kann eine Bereicherung für Jedermann sein, schließlich ist es eines der ursprünglichsten und in seinem rohesten Zustand belassenen Materialien schlechthin. Direkt aus dem Wald auf die Werkbank. Und dabei je nach Art des Baumes von dem es stammt wunderbar sanft in der Hand oder grifffest und massiv - lernen Sie die unterschiedlichen Beschaffenheiten und Strukturtypen von Holz kennen. Tauchen Sie einfach ein in die Welt des Holzes, genießen Sie den Duft von Harz und das sanft rauhe Gefühl von Rinde in Ihrer Hand.

Jede Menge lässt sich mit Holz bewerkstelligen - entdecken Sie das Holzsägen als wunderbar entspannende und bereichernde Tätigkeit. Staunen Sie, was sich damit alles herstellen lässt.

Sie sind schon lange auf der Suche nach günstigem und pädagogisch wertvollem Spielzeug für Ihren Nachwuchs? Nach gesundheitlich unbedenklichen Materialien und einwandfreier Verarbeitung? Basteln Sie doch. Am besten binden Sie Ihre Kinder gleich in diesen Prozess ein - einen kleinen Hampelmann, eine kleine Dampflokomotive oder zu Weihnachten ein kleines verschneites Winterdorf. Lassen Sie Ihrer Kreativität einfach freien Lauf und lassen Sie sich durch die Phantasie der kleinen inspirieren. Einfach drauf los gesägt und beobachtet, was passiert. Natürlich - es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen, aber scheuen Sie sich nicht, einfach mal Säge, Hammer, Leimtopf und Nagel in die Hand zu nehmen und seien Sie sich gewiss - mit ein wenig Übung geht das Basteln zu Hause ganz leicht von der Hand.

Holzsägen leichtgemacht - wagen Sie sich ruhig auch an größere Objekte heran

Ein Schaukelpferd, ein kleiner Kaufladen oder sogar ein voll funktionsfähiges Fahrrad aus Holz - ihre Familie wird begeistert sein. Mit ein wenig Geschick und Erfahrung lassen sich auch diese Hürden problemlos überwinden. Besorgen Sie sich einfach beim Holzändler Ihres Vertrauens das geeignete Material - eingehende Beratung, welche Holzart sich für Ihre individuellen Vorhaben am besten eignet, ist in jedem Fall von Vorteil. Dazu ein gut in der Hand sitzender Hammer, eine umfangreiche Auswahl verschieden großer Nägel und eine hochwertig verarbeitete Laubsäge, und schon kann das Holzsägen beginnen.

Werden Sie Ihr eigener Tischler - Sie werden erstaunt sein, wie schnell Sie dazu lernen. Nach ein paar Monaten werden Sie womöglich schon in der Lage sein, einfache Möbel, wie einen rustikalen Holztisch oder ansehnliche Stühle für Garten oder Terasse in Eigenproduktion herzustellen. Probieren Sie sich doch einmal am Werkstoff Holz, es wird Ihnen mit Sicherheit Freude machen!